Warenkorb - 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zurück

Damenbademode

In absteigender Reihenfolge

Gitter Liste

Seite:
  1. 1
  2. 2
pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Gitter Liste

Seite:
  1. 1
  2. 2
pro Seite
Sommer, Sonne, Strandvergnügen: Damenbademoden von petit amour auch in großen in Körbchen und Cupgrößen C, D, E, F, G Im Frühjahr/Sommer 2013 feierte petit amour eine Premiere: Zum ersten Mal präsentierte das Hamburger Label neben Umstandsbademode und Kinderbademode auch Bikinis, Badeanzuüge und Tankinis für alle Nichtschwangeren. Der Größenlauf der zeitlos schönen Modelle reicht bei den Unterteilen von 36, 38, 40, 42 bis 44, also von S, M, L bis XL, die Cup- und Körchengrößen von B, C, D, E, F bis G. Mit ihrer Erfahrung in der Entwicklung von idealen Größen für Schwangere hat die Wäsche und Bademodedesignerin Jessica Stephanie Puberitz eine Kollektion entworfen, die besonders Frauen mit schöner Oberweite (Körbchengröße D, E, F, G) ansprechen dürfte. Ihnen garantieren alle Oberteile nicht nur in der Maxicup-Version D-E Cup eine optimale Passform. Die Größen für Bikiniober- und unterteile lassen sich separat kombinieren, um individuellen Figuransprüchen jeder Käuferin gerecht zu werden. Ob zartes Rosa mit weißen Pünktchen, frische rot-weiße Streifen oder edles Schwarz – Farben und Muster der Bademodenkollektion 2013 von petit amour sind zeitlos schön. Voll im Trend liegen Bandeau-Bikinis, die nur aufgrund einer perfekten Verarbeitung und Paßform bei größeren Oberweiten optimal sitzen. Auch gibt es ein Modell im Triangel-Look als Maxicupversion, romantisch verspielt mit Rüschenbordüre und kleinen weißen Knöpfen. In zeitgemäßem Design und mit raffinierten Detaillösungen präsentieren sich sämtliche Modelle der Kollektion im speziell für Händler und Verbraucher entwickelten einfachen Größensystem S-XL für normale Größen und S+ bis XL+ für die Maxicupgrößen D-E Cup und F-G Cup für die Maxicup-Plus Version des Modells SISSY. petit amour steht für hochwertige moderne Klassiker zu einem optimalen Preis-Leistungsverhältnis. Die Verkaufspreislagen für sämtliche Sets, bestehend aus Ober- und Unterteil, liegen bei nur 49,90 für normale Größen und 59,90 Euro für Maxicups D-E Cup und 69,90 für F-G Cups. Für die Einzelhändler besteht keine Mindestbestellmenge. Hintergrund zum Unternehmen: Das Hamburger Label petit amour ist spezialisiert auf die Bedürfnisse werdender Mütter und kleiner Kinder. Neben attraktiver Bademode für Schwangere, Umstandsbadeanzügen , Still-BH´s und Kinderbademode bietet es modische Wickeltaschen und Accessoires. Mit ihrer besonderen Kompetenz in Sachen Umstandsbademode hat die Designerin Jessica Stephanie Puberitz jetzt erstmals auch Bademode für alle Frauen entworfen: mit idealen Passformen in zeitgemäßem Design.